Old-School‘s Wiedersehen (Teil-2)

Aktualisiert: 19. Aug. 2021



Ich glaube hier ist eine schöne Stelle, muss ich nur die Kamera vorne aufstellen, zurück laufen, aufs Motorrad steigen, losfahren, absteigen, zurück laufen, die Fotos kontrollieren ob ein gutes dabei sei, wenn ja dann alles wieder zusammenpacken und weiter fahren. Aber ja nicht schnell fahren sonst die Fotos werden nicht scharf, und nicht langsam fahren sonst sehen die Fotos künstlich aus, und nicht in die Kamera schauen sonst verlierst du deine Fahrer-Pose, und nicht die Zeit vergessen sonst bist du außerhalb vom Bildrand, usw. alles easy!

"seit einer Stunde habe ich keinen Mensch in dieser Gegend gesehen, und ausgerechnet jetzt.." sage ich, als ich den Kamera’s Timer einschalte. Ah, es sind sogar zwei langsam fahrende Motorräder die sich mir nähren!

Ihr wolltet doch gar nicht hier lang fahren, weil ihr mit Straßenreifen unterwegs seid hast du gesagt! "nach dem du schlafen gegangen bist, habe ich ihm erzählt, wie deine Aussicht heute aussehen wird" sagt der, der gerade von seiner GS100 aussteigt.

Wir machen uns zusammen und trinken einen Kaffee in einer Berghütte in der Nähe, inzwischen ist Regen auch ferti, und als wir bergabgefahrend in Saurius ankommen, verabschieden wir uns wieder "Wir wollen ein bisschen noch in Italien bleiben" sagt er und ich mache mich Richtung Österreich auf den Weg.

Ich bin zum ersten mal hier! Stelle ich die Hummel ab und schaue ich mir den spektakulären Plöckenpass an "er hat irgend einen Grenzübergang auch erwähnt" schaue ich wieder auf die Karte "ach hier meinte er wahrscheinlich!"

Fahre ich Richtung diese Schotterpiste, "glaube ich nicht dass die offen sei, hälfte davon liegt sowieso in Österreich" und doch komme ich dadurch über die Berge in Italien an. Bei einem kleinen Wasserfall halte ich an um mich frisch zu machen.

Die Gegend ist ruhig aber man kann hören dass von ferne ein Motorrad entgegenkommend fährt. Jetzt kann ich es auch sehen, es sind zwei Motorräder die ganz langsam unterwegs sind "ihr wolltet in Italien bleiben!" sage ich, und bekomme als Antwort "du wolltest auch nach Österreich, nach Hause fahren"

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen